Willkommen

Das INSTITUT PROF. BLESSING steht in partnerschaftlicher Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen in Praxis und Klinik seit über 30 Jahren im Dienste der Patientenversorgung. Die besonderen Kennzeichen des Instituts sind Fachkompetenz, Innovation und hochwertige Labordiagnostik. Leitmotive für uns sind Offenheit für die Fragen aller, die sich an uns wenden, Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit. Wir kooperieren regional und überregional mit einer Vielzahl von Ärzten in Praxis und Klinik sowie mit ärztlichen Mitarbeitern des öffentlichen Gesundheitswesens und auf Grund unseres differenzierten Wissens und unseres wissenschaftlichen know how werden unsere Leistungen auch vielfach international nachgefragt. Schwierige Diagnosestellungen und die Labordiagnostik seltener Erkrankungen sind außerdem ein besonderes Betätigungsgebiet des Instituts. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren Spezialkenntnissen auf den Gebieten der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie mit Schwerpunkten für die Diagnose von Zecken-vermittelten Erkrankungen wie Borreliose, FSME u. a. Arboviruserkrankungen sowie die Wirkungsweise und die Anwendung von Impfstoffen, Hepatitis und Erreger-assoziierten Tumoren wie H.p. (MALT-Lymphom), Epstein-Barr-Virus (Burkitt Lymphom, Nasopharynx-Ca), HPV (Cervix Carcinom), HHV8 (Kaposi Sarkom), SV40- und Leukämie-Viren (HTLV, Friend Leukemia Virus etc.) wie auch auf den Gebieten Autoimmunologie, Immuninfektiologie, Molekularbiologie, Tumorgenese, Hämostaseologie und Transfusionsmedizin, Endokrinologie, Diabetologie incl. MODY-Diabetes (Maturity Onset Diabetes of the Young), Allergologie, der metabolischen Analytik, Pränataldiagnostik und der molekularen Humangenetik in Kombination mit Hochdurchsatz- Analysengeräten und modernstem Equipment, das auch ein Hochsicherheitslabor impliziert, garantieren valide Ergebnisse. Unser stringentes Qualitätsmanagement auch in den angeschlossenen Einrichtungen für Klinikhygiene, Wasser- und Lebensmittelhygiene findet seine Anerkennung u. a. in der Akkreditierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS. Unser hochkompetentes Team aus Fachärzten, Biochemikern, Biologen, Chemikern, klinischen Mikrobiologen und Molekularbiologen, Genetikern, Informatikern und technischen Mitarbeitern ergänzt sich ausgezeichnet und pflegt eine außergewöhnlich gute Zusammenarbeit. Zur langfristigen Sicherung von Qualität und Erfolg und der bestehenden Zusammenarbeit mit Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen hat das Institut Prof. Blessing auch nicht unerhebliche Investitionen in ein eigenes Gebäude vorgenommen. Vor diesem Hintergrund führen auch junge Wissenschaftler ihre Dissertation, Master- oder Bachelorarbeit bei uns durch.

Auf unserer Internetseite finden Sie aktuelle medizinische und wissenschaftliche Informationen. Sie können sich dort ebenfalls über unser Untersuchungsspektrum informieren, sowie Termine für Weiterbildungsveranstaltungen und Telefonnummern nachschlagen.

 

Dr. med. F. Blessing

Dr. med. Frithjof Blessing

Laboratoriumsmedizin, Hämatologie, Hämostaseologie, Arbeitssicherheit

Dr. med. L. Hehmann

Dr. med. Lothar Hehmann

Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie, Endokrinologie

Dr. rer. nat. L. Steinmüller-Magin

Dr. rer. nat. Lars Steinmüller-Magin

Molekulare Genetik / Molekularbiologie

Dr. rer. nat. V. Kamla

Dr. rer. nat. Volker Kamla

EDV

H. Herbeck

Dipl. Inform. Holger Herbeck

EDV

canna flower

Dr. med. Thomas Schutz

Mikrobiologie, Infektionsepidemiologie, Bakteriologie

 

Eugen Friedrich

Toxikologie

 

Siegfried Wallner

Siegfried Wallner

Stoffwechselanalytik

Prof. Dr. med. J. Blessing

Prof. Dr. med. Josef Blessing

Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Virologie, Infektionsepidemiologie, 
Immunologie, Molekulare Genetik, Klinikhygiene. Öffentlich bestellter und
vereidigter Sachverständiger für Lebensmittelmikrobiologie,
Gegenprobensachverständiger